Die Bedürfnisse der Kunden verstehen

#Tip 5: Verstehen Sie, was Ihre Kunden schätzen

Anstatt sich nur auf das Jetzt zu konzentrieren, können wir den Blick auf die "neue Normalität" richten. Wir wissen, dass viele Unternehmen darauf bedacht sind, den Betrieb wieder aufzunehmen, und es ist wahrscheinlich, dass Sie einige Ihrer Marketingpläne für 2020 anpassen müssen.

Unser fünfter und letzter Tipp: Nehmen Sie sich etwas Zeit, um zu verstehen, was Ihre Kunden schätzen Beitrag Covid-19. Wir befinden uns in einer Zeit des raschen Wandels, und damit haben sich möglicherweise auch die Bedürfnisse Ihrer Kunden geändert. Dies ist eine Gelegenheit für Sie, proaktiv zu handeln und Ihren Mitbewerbern einen Schritt voraus zu sein, indem Sie mit Einfühlungsvermögen und Verständnis auf Ihre Kunden und Ihre Marketingmaßnahmen zugehen.

#ipp 4: Langfristige Prioritäten setzen Digitales Marketing Aktivitäten

Siehe auch  Coronavirus - Wir sind hier, um zu helfen