Schlüsselwortforschung in SEO - Google Analytics

Warum ist Keyword-Recherche wichtig für SEO?

Was ist Keyword-Recherche?

Die Keyword-Recherche im Rahmen der Suchmaschinenoptimierung (SEO) ist der Prozess der Ermittlung von Suchbegriffen (Keywords), die Nutzer in Suchmaschinen wie Google oder Bing eingeben, wenn sie online nach Informationen suchen.

Die Bedeutung der Keyword-Recherche für SEO

Die Recherche nach Schlüsselwörtern ist oft der erste Schritt jeder SEO-Kampagne. Durch die Erforschung und Auswahl der am besten geeigneten Ziel-Keywords schaffen Sie die Möglichkeit, in Suchmaschinen für dieses spezifische Thema gut zu ranken.

Hohe Platzierungen in Suchmaschinen führen zu mehr Besuchern auf Ihrer Website und ermöglichen es Ihnen wiederum, Ihre Produkte/Dienstleistungen online zu bewerben.

Tools für die Schlüsselwortsuche

Es gibt eine Reihe von Tools, die Ihnen bei der Suche nach Schlüsselwörtern helfen. Hier sind ein paar unserer Favoriten.

SEMrush

Die Nutzung von SEMrush ist der schnellste Weg, um eine umfassende Zusammenfassung Ihrer Keyword-Metriken zu erhalten - monatliches Suchvolumen, Wettbewerb, verwandte Keywords und mehr. Nutzer des kostenlosen SEMrush-Plans können bis zu 10 Suchen pro Tag durchführen. Sie können entweder lesen über wie man SEMrush für die Keyword-Recherche verwendetSie können sich auch das folgende Video ansehen, in dem Greg Gifford, Vizepräsident der Abteilung Search bei Wikimotive, Ihnen die Keyword-Recherche-Tools von SEMrush vorstellt.

Google Keyword-Planer

Der Keyword-Planer gilt als eine der zuverlässigsten Quellen für Keyword-Informationen, da die Daten direkt von Google stammen.

Die Nutzung des Tools ist kostenlos, allerdings benötigen Sie ein Google Ads-Konto, um es nutzen zu können. Obwohl das Tool für Google Ads-Kampagnen gedacht ist, können Sie den Planer nutzen, um Listen von Keywords und Suchanfragen mit vielen Suchvorgängen zu finden.

Wie man ein Schlüsselwort auswählt

  1. Erstellen Sie eine Liste von Schlüsselwörtern mit einem der oben genannten Tools zur Schlüsselwortrecherche
  2. Stellen Sie sicher, dass das Schlüsselwort für das Thema Ihres Inhalts relevant ist.
  3. Prüfen Sie das Suchvolumen - je höher das Suchvolumen eines Schlüsselworts ist, desto mehr Datenverkehr können Sie potenziell erhalten.
  4. Prüfen Sie den Schwierigkeitsgrad der Schlüsselwörter - wenn Sie Schlüsselwörter mit geringer Konkurrenz finden, haben neuere Websites bessere Chancen auf eine Platzierung

Das folgende Beispiel zeigt, dass Long-Tail-Keywords (Keywords, die spezifischer und länger sind als andere häufig gesuchte Keywords) in der Regel weniger wettbewerbsfähig sind. Das bedeutet, dass sie oft leichter zu ranken sind, aber vielleicht ein geringeres Suchvolumen haben als kürzere Keywords ("erweiterte Keyword-Recherche" gegenüber "Keyword-Recherche" in diesem Beispiel).

Siehe auch  Beschleunigte mobile Seiten

Schlüsselwort mit geringem VolumenSuchbegriffe mit hohem Volumen - Recherche für SEO

Wir können helfen:

Wenn Sie sich nicht sicher sind, wie das geht, oder einfach keine Zeit für SEO haben, dann sind wir für Sie da. Wir bieten ein monatliches SEO-Paket um Ihr Profil/Ranking in Google zu verbessern und den Verkehr auf Ihre Website zu lenken.

Sie können Kontaktieren Sie uns über unser Online-Formular, oder rufen Sie uns an unter 0207 112 9117.