Erstellung von Website-Inhalten

#Tip 1: Verbringen Sie etwas Zeit mit dem Inhalt Ihrer Website

Es ist also eine neue Woche in unserem "Arbeiten von StartseiteFür viele von Ihnen wird dies nicht einfach sein, und es wird eine Zeit sein, in der Sie sich PauseSeien Sie kreativ, denken Sie über den Tellerrand hinaus und machen Sie sich bereit für das "Wiedereinschalten". Einige von Ihnen suchen vielleicht nach neuen Möglichkeiten, sich zu beschäftigen und ihre Unternehmen am Laufen zu halten. Wir möchten Ihnen dabei helfen und haben uns gedacht, wir könnten Ihnen einige Ideen geben, damit Sie gestärkt aus der Krise hervorgehen. Wenn alles vorbei ist, wäre es schön, wenn wir das Gefühl hätten, dass wir alle das Beste aus dieser Zeit gemacht haben. In den kommenden Wochen werden wir Ihnen einige Ideen, die Ihnen helfen, Ihr Unternehmen zu unterstützen durch diese schwierige Zeit.

Unser Tipp für diese Woche lautet: Nehmen Sie sich etwas Zeit, um den Inhalt Ihrer Website kreativ zu gestalten. Überdenken Sie die Botschaften auf Ihrer Website und denken Sie daran, dass Google die neue, ansprechende Inhalteob Sie einen Teil Ihrer bestehenden Inhalte umformulieren oder neue Inhalte für Projekte oder Blogs. Vielleicht setzen Sie sich das Ziel, 1 Blog Beitrag pro Woche während dieser 12 Wochen, haben Sie dann eine Blog ein Jahr lang einmal im Monat zu teilen. Google wird Sie dafür lieben.

#Tip 2: Halten Sie Ihre E-Mail-Signatur auf dem neuesten Stand

Siehe auch  Inhaltliches Marketing